Pema Golden Bridge

Durch Bildung Zukunft gestalten


Unser Projekt: Urgyen Kater Rabgye Ling Schule

Derzeit unterstützt Golden Bridge mit den Spenden die Einrichtung und den Unterhalt der Internatsschule Urgyen Kater Rabgye Ling für zunächst ca. 500 Schüler in der tibetischen Siedlung Dhondeling in Karnataka, Südindien.

Es entsteht eine moderne Bildungsstätte mit Grund- und Sekundarschule sowie Institut zum Studium des tibetischen Buddhismus (Shedra) und gleichzeitig eine Heim und Zufluchtsort zur Stärkung benachteiligter Kinder und Jugendliche aus tibetischen Siedlungen sowie aus bildungsfernen Familien Nordindiens.

Tashi delek

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Golden Bridg

Über Uns

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die den Zugang zu Bildung fördert, um benachteiligte Kinder und Jugendliche aus der Himalaya-Region und den tibetischen Siedlungen zu stärken.
Weiterlesen >>

Projekte

Unser Hauptprojekt ist der Bau des buddhistischen Internats Urgyen Kater Rabgye Ling in Dhondeling, Südindien. Wir bieten bereits 70 Schülern ein Zuhause.
Weiterlesen >>

Warum helfen

Die Mehrheit der buddhistischen Familien in der Himalaya-Region in Indien lebt in sehr bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen, oft unterhalb der Armutsgrenze. Vielen Kindern bleibt der Zugang zu schulischer Bildung verwehrt.
Weiterlesen >>

Danksagung

Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren von ganzem Herzen für die Unterstützung unserer Projekte und Aktivitäten. Jeder Beitrag macht einen großen Unterschied für das Leben eines Kindes.
Weiterlesen >>

Was wir bisher erreicht haben

  • Im Oktober 2019 haben wir mit den Bauarbeiten an den Gebäuden des Schulkomplexes Urgyen Kater Rabgye Ling begonnen.
  • An erster Stelle stand der Bau der Wohnräume sowie Klassenzimmer, damit wir so schnell wie möglich mit dem Schulbetrieb beginnen können.
  • Die Wasser- und Stromanschlüsse wurden Ende 2020 erfolgreich installiert. Die Wasserversorgung des Gebäudes ist, neben der Stromversorgung, ein Meilenstein für die Nutzbarkeit des Gebäudes. Der Bau des Schulgebäudes wird von professionellen Ingenieuren geleitet und von Khen Rinpoche persönlich überwacht.
  • Im November 2020 wurde der Grundstein für die 113 Fuß hohe Goldene Buddha-Statue gelegt. Wir hoffen, dass sich durch die Anziehungskraft der Statue die Lehre Buddhas zu allen umliegenden Orten zu verbreiten.

Lesen Sie unter Neuigkeiten weiter…

Was kommt als Nächstes

  • Vor kurzem wurden eine Reihe von Badezimmern gefliest und Toiletten, Waschbecken sowie Duschen installiert wurden. Auch die Außenwände zur Veranda hin wurden bis Fensterhöhe gefliest. Es wurde viel verputzt, und Wände im Außenbereich sowie Fenster wurden gestrichen. Gewisse Utensilien für die Küche wurden bestellt.
  • Davor waren die Wasser- und Abwasserrohre und die elektrischen Leitungen verlegt worden.
  • Im nächsten Schritt sollen die Türen und Fensterscheiben angebracht sowie die Bodenfliesen in mehreren Innenräumen verlegt werden.
  • Für weitere Wandfliesen für die Schlaf- bzw. Klassenzimmer sammeln wir noch Gelder, auch für Küche und Solar-Panele (für Warmwasser, Beleuchtung und Küche) sucht unser Verein noch Sponsoren. Wir benötigen zudem einen weiteren Plastikwassertank für die temporäre Nutzung, damit unsere Schüler genug Wasser haben.
  • Sodann werden unsere ersten Schüler von ihrer temporären Unterbringung in die neuen Räumlichkeiten umziehen und unsere Lama Cheno Schule mit Leben füllen.
  • Die Säulenhalle im höher gelegenen Teil des Platzes, auf der die große Goldene Buddha-Statue thronen wird, befindet sich im Bau.


Lesen Sie mehr über unser Projekt, warum Hilfe nötig ist und wie man helfen kann

Werden Sie Unterstützer unseres Projekts

Wir haben viel getan, aber es steht noch mehr bevor! Als Unterstützer unserer Projekte machen Sie einen Unterschied. Sie werden nicht nur ein Teil dieses Projekts, Sie sind die Ursache für die Existenz dieser Schule und schaffen die notwendigen Bedingungen für eine bessere und schönere Zukunft für unsere Schüler. Mit jeder positiven Aktivität unserer Schüler wird sich Ihre freundliche Unterstützung vervielfachen und in der Welt großen Nutzen bringen!

Neuigkeiten